logo-karte
FacebookMySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksRedditNewsvineTechnoratiLinkedinXing
Wie funktioniert eine Gebietsplanung bei geobiz.de? Alle Infos bequem als Präsentation - Download

Vor einiger Zeit fragte man mich während eines Interviews nach den “Strategien im Geomarketing”. Die Antwort war ersteinmal einfach: “Keine”. Warum das so ist, und warum Geomarketing dennoch etwas mit Strategie zu tun hat erfahren Sie in den folgenden Zeilen:

Strategien sind zunächst einmal abhängig vom Gesamtmarkt. Erst nach einer eingehenden Marktanalyse können Vertriebsziele abgesteckt werden. Mit der regionalen Marktanalyse können Sie durch das Geomarketing eine von vielen Entscheidungsgrundlagen schaffen. Denn Kunden sind nunmal nicht gleichmäßig über die Fläche verteilt, vielmehr findet man häufig eine Ansammlung (Agglomeration) von potentiellen Kunden. Diese Regionen gilt es zu identifizieren.

Zu beachten sind zudem die zur Verfügung stehenden Ressourcen (Anz.Mitarbeiter, Zeit, Budget…) um den Markt zu bearbeiten. Hier müssen früher oder später Prioritäten gesetzt werden. Wo diese Prioritäten aus räumlicher Sicht gesetzt werden, das erfahren Sie über eine geographische Potentialanalyse.

In der Summe sollten dann u.a. Geomarketing Analysen eine Entscheidungsgrundlage für eine sinnvolle Vertriebs- und Marketingstrategie sein.

Später hilft Ihnen Geomarketing dann bei der Umsetzung vorallem in den zwei Bereichen Standortoptimierung und Vertriebsgebietsoptimierung/Gebietsplanung.  Je nach Vertriebsziel müssen hier unterschiedliche Strategien räumlich umgesetzt werden. Geht es bei der Standortoptimierung darum, die räumliche Nähe zum Konkurrenten zu meiden, oder soll die Erreichbarkeit für den Kunden verbessert werden? Sollen Vertriebsgebiete im Hinblick auf Reisezeiten optimiert werden, oder ist insbesondere die gleichmäßige Markt-/Potentialabdeckung wichtig? Aufgrund der Vielzahl der Möglichkeiten habe ich im anliegenden Diagramm ein Einordnung zur besseren Übersicht vorgenommen:

strategien


Geomarketing als Grundlage für strategische Entscheidungen im Vertrieb


Gerne setzen wir die gewählten Strategien mit Ihnen zusammen um:

Kontakt:
Nußbaumweg 58
47447 Moers
Tel. 0 28 41/1 69 92 50,
kontakt@geobiz.de
http://www.geobiz.de

Diesen Eintrag teilen:

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Geomarketing Blog

Geomarketing beim Berufsberatertag am GFB
08 Okt 2017 12:50

Was macht ein Geograph? Die Antwort auf diese Frage wurde im Rahmen des Berufsberatertages am Gymnasium in den Filder Benden/Moers am Beispiel "Geomarketing" geben.

Umfeldanalysen – Der Weg zur optimalen Wirtschaftl...
07 Dez 2016 12:21

Um die Wirtschaftlichkeit von Klinik Standorten zu verbessern, sind nachhaltige Marketingkonzepte zielführend. Zur Etablierung eines solchen Konzepts sind viele Schritte unerlässlich. Es gilt Ziele und Strategien zu definieren sowie Maßnahmen abzustecken. Integraler Bestandteil des Konzeptes sollte aber vor allem auch die Umfeldanalyse sein.